Die Aktivitäten, die von der weltweiten Bahá'í - Gemeinde angeboten werden, vereinen Menschen aller religiösen, weltanschaulichen, nationalen und sozialen Hintergründe in dem gemeinsamen Ziel, der Menschheit zu dienen und in der Bereitschaft, sich dabei von den Lehren Bahá'u'lláhs inspirieren zu lassen. So arbeiten weltweit bereits viele Menschen mit Einsatzfreude daran, das Prinzip der "Einheit der Menschheit" im Alltag zu leben und sichtbar zu machen. Die Bahá'í - Gemeinschaft ist von einer inneren Haltung des Lernens und Handelns geprägt, frei von Überlegenheit oder einem exklusiven Anpruch Einzelner auf die Wahrheit. Vielmehr besteht das Bestreben, die Zukunft der Menschheit mitzugestalten und alle Bemühungen, die auf dieses Ziel  ausgerichtet sind, zu unterstützen. Und jeder, der sich für eine bessere Zukunft einsetzen möchte, ist eingeladen, mitzugestalten.